fbpx

Der Deutsche Leichtathletikverband hat die Laufstrecke des 16. Gladbecker Sparkassenlaufs erneut in die Liste seiner bestenlistenfähigen Wettkampfstrecken aufgenommen.

Damit ist sichergestellt, dass Ihre bei uns gelaufenen Leistungen in den Landes- und Bundeslisten abgebildet und in den Jahresbestenlisten berückischtigt werden.

In einem aufwendigen Vermessungsmarathon wurden am 20.08.2005 die Laufstrecken des Gladbecker Sparkassenlaufs durch den nationalen Streckenvermesser des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV), Ortwin Roye, zentimetergenau vermessen und protokolliert. Pünktlich zur 16. Auflage des Laufs erneuerte der DLV die Gültigkeit der Streckentauglichkeit bis zum 31.12.2020.

Damit steht fest, dass Ihre auf Gladbecker Geläuf erbrachten Laufleistungen in den Bestenlisten ihren Platz finden werden.

Share This