fbpx

Streckeninfo

Bambini-Marathon (421 m)
  • Start auf der Schützenstraße, auf Höhe des Freibadeingangs
  • Lauf ins Stadion durch das Nord-Nordosttor
  • Direkter Einlauf ins Ziel gegen den Uhrzeigersinn
1,5-km-Strecke
  • Start auf der Tartanbahn im Stadion an der Startlinie des Halbmarathon
  • 400-m-Runde mit dem Uhrzeigersinn im Stadion
  • Lauf durch das Nord-Nordosttor auf die Schützenstraße vorbei am Freibad bis zum Wendepunkt
    Anmerkung: Strecke bis hier identisch mit Halbmarathon
  • zurück auf der Schützenstraße, Einlauf ins Stadion über das Nord-Nordosttor
  • Direkter Lauf ins Ziel gegen den Uhrzeigersinn

Gemeinsamkeiten der Strecken ab 5km

  • vermessen nach den Richtlinien der AIMS und und DLV-anerkannt
  • Verlauf durch den Wittringer Wald in parkähnlicher Landschaft auf optimal befestigten Wanderwegen, asphaltierten Teilstücken und einem kleinen Anteil Tartanbahn
  • flacher, schneller, witterungsunanfälliger Rundkurs mit einer Länge von 5 km
  • am Veranstaltungstag durch eindeutige Beschilderung auf jedem Kilometer ausgewiesen
  • Ausstattung mit zwei Verpflegungsstellen; Angepaßt an die Witterungsentwicklung wird bedarfsgerecht eine weitere Station eingerichtet
  • Start und Ziel befinden sich im Stadion an der Bohmertstraße auf gleichem Höhenlevel
  • Regelung des Läuferflusses durch offizielle Radbegleiter an der Spitze und am Ende des Feldes, sowie durch Ordner an allen Abzweigungen und deutliche Beschilderungen
5-km-Strecke (Walking und Lauf)
  • Start im Stadion
  • Lauf über das Südtor auf die Bohmertstraße
  • nach 400m Linksknick auf den Brillenteichwanderweg
  • nach 800m Linksknick, vorbei an der Bogenschießanlage und der Finnenbahn
  • rechts ab auf die Wittringer Straße, nach 250m links auf die Ringallee
  • nach ca. 3km links ab auf die Harsewinkelstraße, sofort wieder rechts auf die Schützenstraße (hier Überlaufen des Wendepunktes der Startschleife)
  • Einlauf ins Stadion über das Nord-Nordosttor
  • Zieleinlauf auf der Tartanbahn gegen den Uhrzeigersinn
10-km-Strecke
  • Start im Stadion an der ersten Verpflegungsstation
  • Lauf über das Südtor auf die Bohmertstraße
  • nach 400m Linksknick auf den Brillenteichwanderweg
  • nach 800m Linksknick, vorbei an der Bogenschießanlage und der Finnenbahn
  • rechts ab auf die Wittringer Straße, nach 250m links auf die Ringallee
  • nach ca. 3km links ab auf die Harsewinkelstraße, sofort wieder rechts auf die Schützenstraße (hier Überlaufen des Wendepunktes der Startschleife)
  • Einlauf ins Stadion über das Nord-Nordosttor
  • hier Ende der ersten Runde; es folgt die Wiederholung der Runde
  • nach Absolvieren der zweiten Runde erfolgt der Zieleinlauf auf der Tartanbahn gegen den Uhrzeigersinn
Halbmarathon (21,1 km) + Teamstaffel
  • ab Startlinie 400-m-Runde mit dem Uhrzeigersinn im Stadion
  • Verlassen des Stadions über das Nord-Nordostor
  • Startschleife: Schützenstraße vorbei am Freibad bis zum Wendepunkt
  • zurück auf der Schützenstraße, Einlauf ins Stadion über das Nord-Nordosttor

ab hier Beginn vier identischer Runden:

  • auf der Tartanbahn vorbei an der ersten Verpflegungsstation
  • über das Südtor auf die Bohmertstraße
  • nach 400m Linksknick auf Brillenteichwanderweg
  • nach 800m Linksknick, vorbei an der Bogenschießanlage und der Finnenbahn
  • rechts ab auf die Wittringer Straße, nach 250m links auf die Ringallee
  • nach ca. 3km links ab auf die Harsewinkelstraße, sofort wieder rechts auf die Schützenstraße (hier Überlaufen des Wendepunktes der Startschleife)
  • Einlauf ins Stadion über das Nord-Nordosttor
  • nach Absolvieren der vierten Runde erfolgt der Zieleinlauf auf der Tartanbahn gegen den Uhrzeigersinn
Share This